Etappenbeschreibung
GPS
Karte
Den GPS-Track habe ich bei GPSies hochgeladen, so daß Ihr ihn Euch unmittelbar ansehen und in jedem denkbaren Format herunterladen könnt, wenn Ihr auf den nachfolgenden Link klickt:
Sierra Nevada Vuelta: 13. Instinción - Almería - Instinción
Für heute hatten wir nochmals einen Ruhetag eingeplant, bevor wir dann morgen an unserem letzten Tag zum Cabo de Gata wollten:

ganz gemütlich flach nach Almería rollen und die Stadt besichtigen.
Wir fuhren über die Universität, die übrigens alles andere als sehenswert ist, ans Meer und dann über die lange, sehr schöne und zu dieser Zeit noch komplett leere Strandpromenade in Richtung Stadt.

Leider hatten wir an diesem Morgen zum ersten Mal keinen strahlend blauen Himmel, sondern es war diesig, wohl weil wir nicht mehr in den Bergen waren.

Und in diesem diesigen Grau wirkte der Stadtstrand auch nicht so einladend, wie er (wahrscheinlich) bei Sonnenschein ist...
Strandpromenade von Almería
Strandpromenade von Almería
Strandpromenade von Almería
Stadtstrand von Almería
Stadtstrand von Almería
Stadtstrand von Almería
Stadtstrand von Almería
Was man aber sagen muß: er war extrem sauber und gepflegt...
Strandpromenade von Almería
... und auch die 'BayWatch-Türme' waren selbst am Vormittag schon alle besetzt...
Wir folgten der Strandpromenade immer weiter und kamen schließlich an den Hafen - der bei Sonnenschein sicherlich auch freundlicher wirkt...
Die Burg von Almería
Die Ramblas von Almería
Die Ramblas von Almería
Im Hintergrund bereits die Burg, auf die wir dann auch zufuhren: am Hafen bogen wir auf die breiten Ramblas ab und fuhren stadteinwärts.
Die Markthalle von Almería
Die Markthalle von Almería
Dann sind wir durch die Markthallen....
Ebenfalls sehr leckere Tapas, mit der Möglichkeit, draussen zu sitzen
Die Altstadt von Almería
Die beste Tapas-Bar von Almería
Der Platz vor der Kathedrale
Die Altstadt von Almería
Einmal rund um die Kathedrale von Almería
... und danach quer durch die Altstadt gefahren mit ausgiebieger Tapas-Pause in der Taberna Torreluz.

Die Casa Puga, die beste Tapas-Bar von Almería, war leider so voll, daß wir es nicht mal geschafft haben, durch die Tür reinzukommen.
Danach noch einmal rund um die Kathedrale...
Die Burg von Almería
Stadtpanorama von Almería
Hafen von Almería
Stadtstrand von Almería
... und hoch zur Burg, von der man auch einen Superblick über die Stadt hat...
Die Burg von Almería
Der alte Bahnhof von Almería
Der alte Bahnhof von Almería
Inzwischen war der Himmel endlich doch blau geworden - weswegen wir nach einem kurzen Abstecher am alten Bahnhof vorbei...
... und in der Tat: mit Sonne sah das Ganze doch schon viel freundlicher aus :-)
Eiscafé am Strand von Almería
Eispause
Zurück am Stadtstrand von Almería
... nochmal zurück zum Strand gefahren sind...